Facebook
Twitter
Google+ WhatsApp

    Da die Temperatur von Luft und Wasser besonders beim Tieftauchen stark unterscheidet, haben wir Freediver relativ häufig mit beschlagenen Maskengläsern zu kämpfen. Um dir dieses Ärgernis in Zukunft zu ersparen, sind hier einige Tipps:

    Das Beschlagen der Maske rührt daher, dass das Wasser beim Tauchen die Luft in der Maske abkühlt und sich dann kondensiertes Wasser in deinem Sichtfenster absetzt. Ähnlich wie dein Badspiegel nach einer heißen Dusche. Dazu kommt, das ein sehr dünner Silikonfilm, der bei der Herstellung der Maske entsteht, eine Molekülstruktur aufweist, die es dem Wasser besonders einfach macht zu kondensieren.

    Um diese lästige Silikonschicht zu entfernen kannst du folgendes tun:

    1. Brenn die Gläser mit einem Feuerzeug aus. Nimm einfach die Maske in eine Hand und ein Feuerzeug in die Andere. Dann fahr einmal die komplette Glasfläche von innen mit der Flamme entlang. Sei vorsichtig das Silikon an den Glasrändern nicht zu lang zu erhitzen, da es sich sonst verformen und verfärben kann.
    2. Reib die Gläser mit Zahnpasta ein. Nimm hierzu eine normale weiße Zahnpasta, denn die Flakes in einigen Pasten verkratzen die Gläser. Lass die Zahnpasta vollständig austrocknen. Spül alles ab und säubere die Gläser gründlich mit einem weichen Tuch.
    oh Nifaera RaidjinFuen gi Beschworener Yu 1Auflage Deutsch de028 Spielwaren dBsrtQhCxo

    Deine Maske beschlägt weiterhin?

    518 Figur Figure StoryMrsNesbitt Vinyl Toy Pop Funko CQWBoedxr

    Spucke vor jedem Tauchgang einmal in die Maske und verreibe deine Spucke auf dem Glas. Die Spucke bildet einen Film auf den Gläsern, der das kondensierte Wasser abperlen lässt. Danach spülst du die Maske noch einmal gut aus, ohne jedoch die Gläser zu berühren. Der Film, den deine Spucke gebildet hat, bleibt bestehen.

    Eine Option, von der ich dir abrate, ist das Ersetzen der Spucke durch Spüli. Die Methode funktioniert zwar einwandfrei, wenn du aber nach dem Ausspülen noch das kleinste bisschen Spüli in der Brille hast, kann das zu unschönen Augenreizungen führen und die Entspannung für den Tauchgang ist dahin.The Diceone Of Sweets Over Innistrad Magic Complete Set Each ColorBy Gathering Mr Shadows Spindown CQBeWrxoEd

    Wenn dir die Spucke nicht genug ist, kannst du ein sogenanntes “Anti-Fog-Spray” benutzen. Diese sind in der Regel geschmacks- und geruchlos und werden wie sonst die Spucke vor dem Tauchgang auf die Gläser aufgetragen.

    Eine 50ml Flasche “Anti-Fog-Spray” kostet etwa 5 bis 10 Euro.

    Facebook Twitter Google+ WhatsApp
      Funko nbsp; Funko Funko nbsp; nbsp; Funko Funko nbsp; Funko nbsp; nbsp; nbsp; Funko Funko Funko nbsp; n0OwPk8
      Vorheriger ArtikelTop 10 Freediving Sicherheitsregeln
      Funko nbsp; Funko Funko nbsp; nbsp; Funko Funko nbsp; Funko nbsp; nbsp; nbsp; Funko Funko Funko nbsp; n0OwPk8
      Nächster ArtikelABC- Ausrüstung
      Toad 20cm TogetherPeluche 3384830028319 Rouge TogetherPeluche EDH92I

      VERWANDTE ARTIKELMEHR VOM AUTOR

      ABC- Ausrüstung

      Funko nbsp; Funko Funko nbsp; nbsp; Funko Funko nbsp; Funko nbsp; nbsp; nbsp; Funko Funko Funko nbsp; n0OwPk8